Weitere Leistungen

Home/Leistungen/Weitere Leistungen

Atemtherapie

Als Atemtherapie oder auch Atemgymnastik bezeichnet man einen Bereich der Physiotherapie. Durch verschiedene Techniken soll dem Patienten das Atmen erleichtert werden – dazu gehören eine Stärkung der Atemmuskulatur oder eine bestimmte Körperhaltung. Richtig atmen beinhaltet auch, dass der Patient seine Körperwahrnehmung verbessert. Schwangere nutzen die Atemtherapie deshalb auch gerne bei der Geburtsvorbereitung.

Wer ständig zu schnell atmet, belastet seinen Körper. Bei einer zu flachen Atmung wird die Kapazität der Lunge nicht vollständig ausgenutzt. In den Lungenbläschen bleibt immer noch ein Teil verbrauchter Luft zurück. Das kann die Sauerstoffversorgung der Körpergewebe beeinträchtigen. Die Muskeln und Organe – aber vor allem das Gehirn – erreichen dann nicht ihre volle Leistungsfähigkeit. Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und sogar Verdauungsprobleme können die Folge sein.

Die Atmung wird über das vegetative Nervensystem gesteuert. Umgekehrt kann das vegetative Nervensystem über den Atem beeinflusst und harmonisiert werden. Um wieder richtig Luft bekommen zu können, wird die Atemtherapie eingesetzt.

Elektrotherapie

Jeder Muskel im Körper wird durch elektrische Reize gesteuert. Die Elektrotherapie kann dies auf verschiedene arten beeinflussen, z.B. Trainingsunterstützend bei Kontraktionen oder auch entspannend bzw. detonisierend.

Ein großer Vorteil der Elektrotherapie ist, dass es zu starken Durchblutungsverbesserungen kommt und somit auch zu besserem Stoffwechsel in den Muskelzellen. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass es zu Schmerzlinderung eingesetzt werden kann.

Sobald Sie wieder Sport machen können, können Sie bei uns gerne mit dem EMS Training weiter trainieren. Die ist im Vergleich zur Elektrotherapie ein Ganzkörpertraining. Hier werden insgesamt 8 große Muskelgruppen mit einem ähnlichen Impuls wie bei der Elektrotherapie trainiert. Damit können Sie die vielen Vorteile dieser Trainingsmethode auf den gesamten Körper anwenden.

Kinesiotaping

Mit den aus Korea stammenden und dort in der ganzheitlichen Medizin eingesetzten Klebebändern lassen sich auch im Rahmen der Manuellen Medizin, Sporttherapie und Schmerzbehandlung herausragende Behandlungserfolge erzielen.

Die Klebebänder werden immer häufiger in der Physiotherapie eingesetzt. Das Band hat längs- und quergerichtete, elastische Fasern und wird nach den Kenntnissen der Anatomie und reaktiven Hautfeldern aufgeklebt.

Die Wirkungsweise kommt durch muskelentlastende oder durch muskelstärkende  Aufklebeweise zustande. Über den vorgedehnten Muskel wird entweder vom Ursprung zum Ansatz oder umgekehrt geklebt, je nachdem welchen Erfolg man erzielen will.

So kann dem Muskel Arbeit abgenommen oder aus der Vorspannung mehr Kraft erzeugt werden.

Wärmetherapie

Die Wärmetherapie ist ein thermotherapeutisches Verfahren und gehört zur Gruppe der physikalischen Medizin. Die Wärmetherapie macht sich die Reaktionen von Haut, Unterhaut und tieferen Geweben auf die Wärmeeinwirkung zunutze, um ihre heilende Wirkung zu entfalten.

Wir als Heilpraktiker der Physiotherapie dürfen eigenverantwortlich eine Diagnose stellen und eine Behandlung durchführen, d.h. dass Sie kein Rezept vom Arzt brauchen.

Kontakt
Kontakt

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.